Auf einen Blick

Wo liegt unsere Schule?
Wo liegt die FESW?
Freie Evangelische Schule Weißenfels Haus 1
Unsere Schule liegt in der Stadt Weißenfels, Ortsteil Burgwerben,
im Süden des Bundeslandes Sachsen-Anhalt.

Schüler
123 Schüler in sieben Klassen werden an der FESW unterrichtet.

Lehrerkollegium
Sieben festangestellte Klassenlehrer/innen und fünf Fachlehrer unterrichten die Schüler unserer Schule.

Hort "Kindertreff"
Sieben Erzieher/innen betreuen die Hortkinder.
Der Hort ist ein zusätzliches Freizeit- und Bildungsangebot des Trägervereins für die Kinder der Schule.


Arbeitsgemeinschaften
Von Montag bis Freitag können die Kinder verschiedene Arbeitsgemeinschaften besuchen.

Trägerverein
Der Evangelische Schulverein Halle e.V. wurde am 02. März 1991 gegründet und hat heute 15 Mitglieder.

Spendenkonto
Bankleitzahl 80053000, Kontonummer 3000028888, Sparkasse Burgenlandkreis
IBAN: DE08 8005 3000 3000 0288 88
BIC-/SWIFT-Code: NOLADE21BLK

Anmeldeschluss
Der Anmeldeschluss für Schulanfänger ist jeweils der 30.04. des Einschulungsjahres.

Schulgebetskreis
Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist. (Jak 5,16)
... mit dieser Zuversicht des Jakobus und dem Wissen, dass durch Gebet Dinge verändert werden, trifft sich jede Woche ein kleine Schar von Betern. Es werden Anliegen der Schule und des Vorstands im Gebet vor Gott gebracht. Schon oft konnten wir Gottes gnädiges Handeln und Wirken im Schulalltag erfahren. Wir würden uns freuen, wenn unser Gebetskreis von Eltern oder Freunden Verstärkung bekommt! Jeder ist herzlich eingeladen! Ihr Ansprechpartner ist Monika Schmidt.
Wir treffen uns immer montags im Schulhaus der FESW in Burgwerben.
Unsere Gebetsanliegen:
Wir danken Gott für alle Bewahrung im Schulalltag, die vielen Freunde unseres Schulprojekts, die uns durch Gebet, Spenden uvm. unterstützen und alle Stunden, die wir mit Kindern lernen, spielen, lesen, toben und singen dürfen.
Wir bitten um Wegweisung beim weiteren Schulaufbau, eine gute Zusammenarbeit der Lehrerinnen, Mitarbeiter und Eltern, viel Zeit für die Kinder und alle anderen Mitmenschen.